Suche

Microsoft Outlook ab Version 2013 konfigurieren


Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Microsoft Outlook richtig einrichten, damit Sie es mit Ihrer universitären E-Mail-Adresse nutzen können. In unserem Beispiel verwenden wir die fiktive Mitarbeiterin Susi Sorglos, die am Rechenzentrum arbeitet und somit die E-Mail-Adresse susi.sorglos@rz.uni-augsburg.de und die RZ-Benutzerkennung sorglosu nutzt.

Bei der ersten Benutzung von Outlook 2013 startet automatisch ein Assistent zum Einrichten eines E-Mail-Kontos, andernfalls starten Sie den Einrichtungsdialog über den Reiter Datei.

Als erstes werden Sie im Schritt Konto automatisch einrichten nach Name, E-Mail-Adresse und Passwort gefragt.

outlook_1

  • Ihr Name: Geben Sie hier Ihren Vor- und Nachnamen an.

  • E-Mail-Adresse: Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, also
    [vorname].[nachname]@[bereich].uni-augsburg.de.

  • Passwort: Geben Sie hier Ihr Passwort ein.

Daraufhin wird nach Servereinstellungen für Ihr Konto gesucht.

outlook_2

Erscheint die Meldung "Ihr IMAP-E-Mail-Konto wurde erfolgreich konfiguriert.", wurde die Einrichtung erfolgreich abgeschlossen.

Wählen Sie bitte Fertig stellen um zu Ihrem neu eingerichteten Konto zu gelangen, oder wählen Sie Weiteres Konto hinzufügen…, falls Sie ein weiteres E-Mail-Konto einbinden wollen.