Quicklinks

Suche

Weiterleitung & Abwesenheitsnachricht


Die Einrichtung einer Weiterleitung oder Abwesenheitsnachricht erfolgt über den Webmail-Dienst des Rechenzentrums. Klicken Sie, nachdem Sie sich angemeldet haben, auf Einstellungen und anschließend auf den Reiter Filter, um zu den Filtereinstellungen zu gelangen. Klicken Sie links unten auf die Schaltfläche mit dem kleinen +-Zeichen, um mit der Einrichtung einer Weiterleitung oder Abwesenheitsnachricht zu beginnen.

Geben Sie in beiden Fällen zunächst einen Filternamen ein. Dieser dient nur zur Verwaltung, ein einfaches Urlaub oder Weiterleitung reicht aus. Aktivieren Sie als nächstes im Abschnitt Filterregeln die Option alle Nachrichten.

Weiterleitung konfigurieren

Wenn Sie eine Weiterleitung einrichten wollen, wählen Sie im Abschnitt Filteraktionen aus dem Menü den Eintrag Leite Nachricht weiter an aus und geben Sie rechts daneben die Mailadresse ein, an die Ihre E-Mails weitergeleitet werden sollen. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Speichern.

Abwesenheitsnachricht konfigurieren

Wenn Sie eine Abwesenheitsnachricht einrichten wollen, wählen Sie im Abschnitt Filteraktionen aus dem Menü den Eintrag Abwesenheitsnachricht aus. Unter Alias können Sie die Mailadressen auswählen, für die die Abwesenheitsnachricht gelten soll. Mit Zeitraum ist nicht der Gültigkeitszeitraum der Abwesenheitsnachricht gemeint (dazu siehe hier), sondern er gibt die Zahl der Tage an, die vergehen müssen, bevor der Absender eine zweite Abwesenheitsnachricht erhält. Die voreingestellten 7 Tage sind eine gute Wahl. Klicken Sie nach Eingabe des Betreffs und der eigentlichen Nachricht abschließend auf die Schaltfläche Speichern.

Beispiel für eine Abwesenheitsmitteilung

Noch vier Hinweise zur Einrichtung einer Abwesenheitsnachricht:

  • Abwesenheitsnachricht zeitlich beschränken
    Um den Gültigkeitszeitraum der Abwesenheitsnachricht zeitlich zu beschränken, dürfen Sie bei deren Einrichtung nicht die Option alle Nachrichten, Sie müssen statt dessen die Option trifft alle folgenden Regeln auswählen. Wählen Sie aus den drei Aufklapp-Menüs nacheinander Empfangsdatum, Datum und ist vor. Über das Eingabefeld rechts davon können Sie bequem das gewünschte Enddatum einstellen.
  • Abwesenheitsnachricht deaktivieren
    Wenn Sie Ihre Abwesenheitsnachricht nicht mehr benötigen, müssen Sie sie deshalb nicht gleich löschen, sondern können sie deaktivieren. Setzen Sie dazu einfach rechts oben das Häkchen bei Filterregel abschalten, und klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Speichern. Auf die gleiche Weise können Sie die Abwesenheitsnachricht später auch wieder aktivieren.
  • Identität einrichten
    Wenn Ihre Abwesenheitsnachricht für mehrere Mailadressen gelten soll, müssen Sie diese Mailadressen als eigene Identitäten erst zusätzlich einrichten. Klicken Sie hierzu auf Einstellungen und anschließend auf den Reiter Identitäten. Wenn Sie links unten auf die Schaltfläche Neuer Absender klicken, können Sie im Abschnitt Neuer Absender die Identität für die unter E-Mail hinterlegte Mailadresse einrichten. Vergessen Sie nicht, Ihre Angaben durch einen Klick auf die Schaltfläche Speichern zu sichern.
  • Weiterleitung zusätzlich zur Abwesenheitsnachricht aktivieren
    Wenn Sie zusätzlich zu Ihrer Abwesenheitsnachricht alle eingehenden E-Mails weiterleiten wollen, müssen Sie beide Aktionen in dieselbe Filterregel aufnehmen. Richten Sie wie oben unter Abwesenheitsnachricht konfigurieren beschrieben eine Abwesenheitsnachricht ein, und klicken Sie danach auf das Symbol Zweite Filteraktion neben dem Papierkorb, um eine zweite Filteraktion anzulegen. Verfahren Sie dann wie oben unter Weiterleitung konfigurieren beschrieben.