Suche

Umweltleitlinie des Rechenzentrums


Stand 12. April 2016

Präambel

Das Rechenzentrum der Universität Augsburg berücksichtigt bei der Erfüllung seiner Aufgaben die Belange des Umweltschutzes und ist stets bestrebt, den Verbrauch natürlicher Ressourcen zu reduzieren sowie betriebsbedingte schädigende Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit zu vermeiden. Das Rechenzentrum ist sich dabei als größter und wichtigster IT-Dienstleister der Universität seiner diesbezüglichen Vorbildfunktion für den IuK-Bereich bewusst. Es ist daher unser Ziel, umweltbewusstes und gesundheitsgerechtes Handeln im Rechenzentrum dauerhaft sicherzustellen und zu fördern.

Nachhaltigkeit, Ressourcenverbrauch

Für das Rechenzentrum ist die Einhaltung der einschlägigen Gesetze, Verordnungen und behördlichen Auflagen selbstverständliche Grundlage seiner Arbeit. Es fasst darüber hinaus Umweltschutz als ständige Optimierungsaufgabe auf und zielt darauf ab

  • den Einsatz neuer Technologien und Verfahren sowie die Entwicklung neuer betrieblicher Arbeitsabläufe und -prozesse nachhaltig zu gestalten,

  • den Einsatz von Strom, Wärme, Wasser, Papier und anderen Ressourcen so rationell wie möglich zu gestalten,

  • insbesondere jeden unnötigen Ressourceneinsatz zu vermeiden und

  • durch eine kontinuierliche Erfassung und Optimierung des Ressourcenverbrauchs auf eine Effizienzsteigerung des Ressourceneinsatzes hinzuwirken.

Ferner setzen wir uns unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Vertretbarkeit für die bevorzugte Beschaffung von in der Herstellung, dem Gebrauch und der Entsorgung umweltverträglichen Produkten ein und tragen dafür Sorge, dass Abfälle vermieden und unvermeidbare Abfälle verwertet oder umweltverträglich entsorgt werden.

Sensibilisierung

Das Rechenzentrum fördert das Umweltbewusstsein seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und unterstützt sie darin, nachhaltig zu handeln und sich aktiv mit Fragen des Umweltschutzes auseinander zu setzen. Das Rechenzentrum ermuntert seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gesundheitsgerechtem Verhalten und fördert dazu aktiv gesundheitsbezogene, soziale und kulturelle Initiativen.

Kontinuität

Das Rechenzentrum verbessert seine Umweltschutzmaßnahmen im Rahmen seiner Einflussmöglichkeiten kontinuierlich und leistet damit langfristig einen Beitrag zum Erhalt von Umwelt und Natur. Anregungen zur Verbesserung unserer Umweltleistungen sind jederzeit erwünscht.