Suche

Virtual Private Network


Mit einem Virtual Private Network können Sie von außerhalb der Universität Augsburg auf das Datennetz der Universität und damit auf die von der Universität angebotenen Dienste zugreifen. In einem VPN werden alle Daten durch einen verschlüsselten Datentunnel übertragen, z.B. von Ihrem mobilen Computer oder Ihrem PC zu Hause über das öffentliche Netzwerk des Internets in das Datennetz der Universität.

Ihr mobiler Computer oder Ihr PC zu Hause erhält, solange die Verbindung über VPN aufrecht erhalten wird, eine IP-Adresse aus dem Adresskreis der Universität Augsburg. Genau dies garantiert, daß Sie auf die von der Universität angebotenen Dienste zugreifen können.

Voraussetzung für VPN ist die Benutzung eines speziellen Programms, des sogenannten Cisco AnyConnect VPN Clients, den Sie auf Ihrem mobilen Computer oder Ihrem PC zu Hause installieren müssen.