Suche

FAQ für die CIP-Pools


Antworten zu häufig gestellten Fragen


Ansprechpartner

Ursula Wahl

Das Rechenzentrum unterhält mehrere Computerräume für die Studierenden der Universität Augsburg. Für den reibungslosen Betrieb sorgen Mitarbeiter und studentische Hilfskräfte des Rechenzentrums. Trotzdem tauchen hin und wieder Probleme auf. Für diese Fälle gibt es das Zebra, die Zentrale Benutzerberatung des Rechenzentrums im Raum 2034 (Gebäude L2). Im Folgenden haben wir für Sie die am häufigsten gestellten Fragen und deren Antworten zusammengestellt.

Übrigens: Die meisten der Tipps gelten auch für die Windows-CIP-Pools der Fakultäten.

Anmeldung

Ich kann mich nicht anmelden!

  • Ist die Domäne auf UNI-AUGSBURG eingestellt?
    Anmeldung
    Wenn nein, melden sie sich mit
    UNI-AUGSBURG\<meine RZ-Kennung>
    an.
  • Ist Ihr Login (<meine RZ-Kennung>) und Passwort richtig?
    Neu immatrikulierte Studierende holen ihre RZ-Benutzerkennung über das Online-Portal der Verwaltung selbständig ab. Eine Anleitung zur erstmaligen Abholung der RZ-Benutzerkennung für Studierende (PDF) finden Sie hier
  • Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
    In diesem Fall wenden Sie sich bitte an die Zentrale Benutzerberatung des Rechenzentrums und beantragen ein neues Passwort. Halten Sie hierfür bitte Studentenausweis und Lichtbildausweis bereit.

Nach dem Anmelden steht mein Homelaufwerk (H:) nicht zur Verfügung?

  • In den CIP-Pools für Studierende sollte nach der Anmeldung automatisch das Homeverzeichnis zugewiesen sein. Sollte das aus irgendeinem Grunde nicht funktioniert haben, finden Sie auf dem Desktop einen Link "Homelaufwerk verbinden", klicken darauf doppelt um sich mit Ihrem Homelaufwerk zu verbinden.
Alternative:
  • Öffnen Sie den Dialog "Netzlaufwerk verbinden"
  • Laufwerksbuchstaben auswählen
  • Servername und RZ-Benutzerkennung in der Form eingeben:
    \\cfs-student.student.uni-augsburg.de\homes
  • ggf. anwählen: Verbindung bei Anmeldung wiederherstellen
  • Klick auf "Fertig Stellen"

Speichern und Installieren

Ich kann nicht abspeichern!

  • Ein Abspeichern ist nur auf Ihrem Home-Laufwerk H: oder USB-Sticks möglich. Der Speicherplatz auf H: beträgt seit Oktober 2012 2 GB. Im Ordner "Dokumente" (genauer: "c:\Benutzer\<RZ-Kennung>\Eigene Dokumente") können Sie zwar temporär Daten abspeichern, die lokalen Dateien auf der lokalen Festplatte werden aber regelmässig automatisch gelöscht.

Wie komme ich an eine Sicherung meiner Daten

  • Das neue Homelaufwerk erzeugt regelmäßig so genannte Snapshots. Snapshots enthalten unveränderliche Kopien Ihrer Daten aus den letzten Tagen und Wochen. Mehr dazu finden Sie hier:

Wie kann ich feststellen, wie viel Speicherplatz ich belegt habe?

  • Im Explorer mit der rechten Maustaste auf das H:-Laufwerk klicken <Eigenschaften>

Was tue ich, wenn mein Home-Laufwerk überfüllt ist?

Ich möchte ein Programm installieren

  • Programme können in den CIP-Pools nur von den Administratoren installiert werden.

E-Mail

Ich kann keine E-Mails mehr empfangen!

  • Ist Ihre Mailbox voll?
    Ihre Mailbox kann max. 500 MB groß sein. Ist sie zu 90 % voll, so bekommen Sie eine Warnung. Sie sollten dann umgehend nicht mehr benötigte Mails löschen, da Sie sonst keine Mails mehr empfangen können.

Word

Wo kann ich mit Word arbeiten?

  • In allen Computerräumen des Rechenzentrums ist die volle Office-Suite installiert.

Drucken

  • Eine genaue Anleitung, wie Sie in den CIP-Pools des Rechenzentrums drucken können finden Sie hier:

Passwort ändern

Ich möchte mein Kennwort ändern.

  • Im Web finden Sie unter https://www.student.uni-augsburg.de/cgi-bin/passwd eine Möglichkeit, Ihr Passwort zu ändern
  • Unter Windows mit dem "Passwort ändern" Dialog:
    • Drücken Sie <STRG><ALT><ENTF>
    • Betätigen Sie den Knopf "Kennwort ändern..."
    • Tragen Sie alle nötigen Angaben in die betreffenden Textfelder ein und bestätigen Sie diese mit "OK" (als Domäne z.B. "UNI-AUGSBURG").
      Kennwort ändern

S.O.S

Der Rechner reagiert nicht mehr.

  • Drücken Sie <STRG><ALT><ENTF>
  • Klicken Sie auf "Abmelden"
  • Bestätigen Sie alle vom System ausgegebenen Dialoge mit "Task beenden".

Wo finde ich weitere Hilfe?