Suche

Datensicherung mit Snapshots


Sollten Daten z.B. durch Bedienfehler oder fehlerhafte Software beschädigt werden oder verloren gehen, bietet das CFS den Nutzern direkt die Möglichkeit auf alte Versionsstände der Daten zuzugreifen. Dazu werden ältere Versionen von Dateien und Verzeichnissen als sog. Snapshots gespeichert. Der geplante Rhythmus sieht stündliche Snapshots für die letzte Woche, tägliche Snapshots für die vorletzte Woche und wöchentliche Snapshots für das zurückliegende Jahr vor. Der Rhythmus wird ggf. je nach Entwicklung des Speicherverbrauchs angepasst werden müssen. Unter Windows erreicht man diese Snapshots über den Windows-Explorer mit einem Rechtsklick über "Eigenschaften" und dort unter "Vorherige Version". Bei allen anderen Betriebssystemen erreicht man die Snapshots nach Datum und Uhrzeit sortiert über den in jedem Ordner befindlichen (aber versteckten, d.h. nicht angezeigten) Unterordner .snapshots.

Achtung:

  • Snapshots werden automatisch nach Ablauf einer gewissen Zeit gelöscht. Sie eignen sich daher nicht zur gezielten Archivierung alter Version oder dergleichen.
  • Was auch immer einmal gespeichert wurde, wird mit dem nächsten Snapshot konserviert und bleibt auch nach dem Löschen oder Beschränken des Zugriffs solange erhalten (wenn auch nicht offensichtlich sichtbar), bis der Snapshot gelöscht wurde! Dies ist ein Feature und kein Bug: Ein bisschen Snapshots ist genauso wenig möglich wie ein bisschen schwanger!
  • Wird eine "vorherige Version" mit Windows-Bordmitteln wieder hergestellt, so ist es nicht möglich zur neusten Version zurückzukehren. Insbesondere bei Verzeichnissen ist diese Möglichkeit deswegen nur mit äußerster Vorsicht zu gebrauchen. Alternativ kann man eine vorherige Version öffnen und einzelne oder mehrere Verzeichnisse und Dateien daraus an einen beliebigen Ort kopieren.

Zusätzlich gibt es für den Fall eines Hardware-Defekts eine Spiegelung der Daten über zwei unabhängigen Festplattensystemen und für die jeweils aktuelle Version der Daten eine tägliche Offline-Sicherung auf Magnet-Band.